Leistungen und Infos

Allgemeine Informationen

  • Zeitraum des Camps: 17. bis 21. August oder 24. bis 28. August
  • Gruppengröße von maximal 10 Kindern, separate Mädchengruppen bei entsprechender Teilnehmerzahl
  • Einteilung nach Erfahrung in Fußball und Sprache
  • Mindestteilnehmerzahl: 5 Teilnehmer pro Gruppe 14 Tage vor Campbeginn

 

Leistungen Fußball- und Sprachcamp in der Übersicht

  • Daycamp ohne Übernachtung
  • Mittagsverpflegung im Daycamp
  • 5 x 90 Minuten Fußballtraining für Anfänger und Fortgeschrittene unter der Anleitung von lizensierten Jugendtrainern
  • 5 x 90 Minuten Englisch-Workshop durchgeführt von ausgebildeten Sprachpädagogen und Muttersprachlern
  • Training mit Bundesligaspielerinnen
  • Ausflüge: Freibadbesuch, Beach-Soccer, Volleyballturnier, Tischtennis
  • Highlights wie Holland-Turnier, Teamchallenges, Fußball-Activity, Headis etc.
  • jeden Tag frisches Obst und Getränke
  • Rundumbetreuung durch Trainer und Pädagogen
  • Camp-Trikotset (Shirt, Hose, Stutzen, Flasche, Beutel)

 

Anreise und Unterbringung

Die Anreise erfolgt morgens zischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr zum Gelände des Universitätssportzentrums in Jena. Unser Tag endet gegen 16.30 Uhr, sodass Sie ihre Kinder zwischen 16.30 Uhr und 17.00 Uhr abholen können.

 

Hygienehinweise

  • Keine Trainingsteilnahme bei Grippesymptomen (Husten/Schnupfen/Fieber)
  • Regelmäßig Händewaschen
  • jede Gruppe hat einen separaten An- und Abmeldungsort
  • Bei der An- und Abmeldung werden sowohl die Daten der Kinder als auch der Begleitpersonen erfasst, um eine Nachverfolgung im Krankheitsfall zu gewährleisten. Wichtig: Lassen Sie ihr Kinder bitte nur von einem engen Personenkreis bringen und holen. Im Fall einer nachgewiesenen Corona-Infektion müssen alle Kinder und abholberechtigten Personen in Quaratäne. 
  • In den Objekten auf dem Gelände ist eine Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht.
  • Außerhalb der Trainings wird auf die Einhaltung des Mindestabstands geachtet.
  • Räumliche Trennung der Gruppen ist während des Trainings und der Aktivitäten gewährleistet.
  • Alle Gruppen werden getrennt voneinander zu Mittag essen.
  • Die Kinder kommen bereits umgezogen zum Training.
  • Duschen erfolgt zu Hause.
  • Bei der Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel muss ein Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.
  • Nach der Abmeldung verlassen Spieler und Eltern unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln umgehend das Gelände.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok