U13 dominiert FC Thüringen Jena

D-Junioren-Kreisoberliga: FC Thüringen Jena II - FF USV Jena 1:8 (1:3)

U13 dominiert FC Thüringen Jena
Bei bestem Fussballwetter mussten unsere Mädels der U13 am vergangenen Wochenende bei der Vertretung von Thüringen Jena II ran. Und wie sie das taten: wie schon in der Vorwoche hatte der FF USV Jena das Spiel von der ersten bis zur letzten Minute fest im Griff. Immer wieder konnte man sich mit guten fussballerischen Mitteln in die Hälfte der Jungs spielen, welche kaum etwas entgegenzusetzen hatten. Dem starken Torhüter der Jungs war es zu verdanken, dass dieses Spiel am Ende nicht zweistellig ausging. Viele Hochkaräter wurden von ihm entschärft bzw. wurden von uns kläglich vor dem Tor vergeben. Erwähnenswert sollte noch sein, dass alle Tore wirklich gut herausgespielt wurden, so Trainer Böttcher nach dem Spiel.
 
Ein am Ende hochverdienter 1:8-Sieg und weitere 3 Punkte gehen damit auf die Habenseite vom Konto des FF USV Jena beim Kampf um Platz Vier in der Kreisoberliga. Die Tore schossen dabei viermal Melina Reuter sowie je zweimal Angelina Dorn und Maxi Schulze.
 
Zum letzten Spiel laden wir dann Samstag gegen die Jungs aus Steudnitz ein. Über Unterstützung würden wir uns im letzten Spiel der Saison freuen!
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok