Nachwuchstelegramm: Noch einmal alles geben zum Jahresabschluss

U17 fährt nach Magdeburg +++ U21 im Nachholspiel gefragt

Nachwuchstelegramm: Noch einmal alles geben zum Jahresabschluss

Ins letzte Wettkampfwochenende des Jahres 2019 starten die Nachwuchsmannschaften des FF USV Jena am kommenden Wochenende. Beim Tabellenletzten der B-Juniorinnen-Bundesliga, dem Magdeburger FFC, tritt Jenas U17 am Samstag um 13 Uhr an. Die Mannschaft von Anne Pochert, am letzten Wochenende mit 5:4 gegen den 1. FC Union Berlin erfolgreich, belegt im Moment Tabellenrang sieben.

Offensiv konnte Jena gegen Berlin vor allem im ersten Durchgang viele Akzente setzen. Aufgrund der schlechten Chancenverwertung und der gleichzeitigen Effektivität der Gäste nach eigenen Abwehrfehlern entwickelte sich bis zum Ende eine offene Partie. Für Jena trafen Nissa Stötzer per Elfmeter, Luise Gäbler sowie Melina Reuter per Dreierpack.

Das Hinspiel gegen die Elbstädterinnen konnte Jena mit 4:1 für sich entscheiden. Die Tore erzielten Melina Mehler (2x) sowie Luise Gäbler (dazu ein Eigentor).

 

Nachholspiel in der Regionalliga

Die U21 tritt am Sonntag um 13 Uhr im heimischen Universitätssportzentrum zum Nachholspiel des sechsten Spieltages der Regionalliga Nordost gegen den SV Blau-Weiß Hohen Neuendorf an. Am letzten Sonntag trennte sich das Team von Trainer Christian Kucharz an gleicher Stelle mit 2:2 vom SV Eintracht Leipzig-Süd und ist im Moment Tabellenfünfter. Im Heimspiel beweis man dabei Moral und konnte einen zweimaligen Rückstand noch in einen Punktgewinn umwandeln. Melina Mehler und Josefine Schlichting erzielten dabei die Treffer für Jenas Nachwuchs.

 

Die weiteren Ansetzungen:

U15 - C-Juniorinnen-Verbandsliga: Sonntag (08.12.2019), 10.30 Uhr

FF USV Jena - SG Weimarer FFC (USZ)

U14 - D-Junioren-Talenteliga: Samstag (07.12.2019), 10.30 Uhr

FF USV Jena - BSG Wismut Gera (USZ)

 

Fotos: Hannes Seifert / FF USV Jena

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok