Nachwuchstelegramm: Erste Saisonhälfte abgeschlossen

U17 empfängt Harburger TB +++ U21 reist nach Berlin +++ U14 und U12 im Einsatz

Nachwuchstelegramm: Erste Saisonhälfte abgeschlossen

Zum bereits letzten Spieltag der Hinrunde in der B-Juniorinnen-Bundesliga empfängt Jenas U17 am Samstag um 12 Uhr den Harburger TB im Universitätssportzentrum. Am vergangenen Wochenende unterlag die Mannschat von Trainerin Anne Pochert mit 0:3 (0:3) beim 1. FFC Turbine Potsdam und belegt derzeitig den siebten Tabellenrang.

 

Zum ersten Spieltag der Rückrunde in der Regionalliga Nordost reist die U21 des FF USV Jena am Sonntag (Anstoß 13.30 Uhr) in die Bundeshauptstadt zum aktuell noch ungeschlagenen Tabellenzweiten 1. FC Union Berlin. An den Rand einer Niederlage brachte die Elf des Trainergespanns Christian Kucharz und Jens Klinger die Köpenickerinnen am ersten Spieltag im Paradies: durch einen direkt verwandelten Freistoß gelang der Ausgleich zum finalen 2:2 erst in der Nachspielzeit.

 

Die weiteren Ansetzungen:

U14 - D-Junioren-Thüringenpokal: Samstag (23.11.2019), 10 Uhr

SV Jena-Zwätzen - FF USV Jena

U12 - E-Junioren-Kreisoberliga: Samstag (23.11.2019), 10 Uhr

FF USV Jena - FC Thüringen Jena (USZ)

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok