Nachwuchstelegramm: U21 nach Kantersieg mit vermeintlich leichter Aufgabe

Regionalliga Nordost: FC Erzgebirge Aue – FF USV Jena

Nachwuchstelegramm: U21 nach Kantersieg mit vermeintlich leichter Aufgabe

Am letzten Sonntag konnte sich die U21 des FF USV Jena mit 8:0 (3:0) deutlich gegen den Bischofswerdaer FV durchsetzen. Am zehnten Spieltag der Regionalliga Nordost trafen im heimischen Universitätssportzentrum Josefine Schlichting, Luca Birkholz und Donika Grajqevci kurz vor der Pause. Im zweiten Durchgang erhöhten Schlichting und Birkholz mit je einem, Grajqevci sogar mit zwei weiteren Treffern. Nachdem auch Melina Mehler für die Blau-Weißen traf, sicherte sich die Elf von Christian Kucharz und Jens Klinger den bisher höchsten Saisonsieg.

In den letzten drei Spielen (4:1 beim Steglitzer FC Stern, 4:1 über den Magdeburger FFC) konnte der FF-USV-Nachwuchs bei einem Torverhältnis von 16:2 die optimale Punkteausbeute einfahren. Am kommenden Sonntag reist man nun zum Ligaschlusslicht FC Erzgebirge Aue.

Die Sächsinnen konnten im bisherigen Saisonverlauf erst einmal gewinnen (1:0 über Steglitz), mussten zuletzt eine deutliche 7:1-Niederlage beim SV Eintracht Leipzig-Süd hinnehmen. Die Rollen scheinen vor der Partie auf dem Kunstrasenplatz des Erzgebirgsstadions (Anstoß 13.30 Uhr) klar verteilt, auf die leichte Schulter nehmen werden die Spielerinnen aus dem Paradies den Gegner aber nicht.

 

U17 spielfrei nach NOFV-Länderpokal

Auch am kommenden Wochenende spielfrei hat Jenas U17 in der B-Juniorinnen-Bundesliga. Weiter geht es für die Elf von Trainerin Anne Pochert erst am 16. November auswärts beim 1. FFC Turbine Potsdam.

Am letzten Wochenende nahm ein Großteil der Jenaer Mannschaft mit der U16-Landesauswahl des Thüringer Fußball-Verbandes am NOFV-Länderpokal im brandenburgischen Lindow teil. Dort erreichte man einen dritten Platz. Nach einem 4:4-Auftakt-Unentschieden gegen Sachsen und einer 1:3-Niederlage gegen Mecklenburg-Vorpommern siegte man zum Abschluss mit 3:0 gegen Sachsen-Anhalt.

 

Die weiteren Ansetzungen am Wochenende:

U15 - C-Juniorinnen-Verbandsliga: Sonntag (10.11.2019), 10.30 Uhr
FF USV Jena - 1. FFV Erfurt (USZ)

 

U14 - D-Junioren-Talenteliga: Samstag (09.10.2019), 11 Uhr
FC Rot-Weiß Erfurt - FF USV Jena

 

U12 - D-Juniorinnen-Verbandsliga: Samstag (09.11.2019), 10.30 Uhr
FF USV Jena - 1. FFV Erfurt (USZ)

 

U12 - E-Junioren-Kreispokal: Sonntag (10.11.2019), 11 Uhr
FF USV Jena - SV Jena-Zwätzen II (USZ)

 

Fotos: Sportfotos Ines Hähnel, Thüringer Fußball-Verband

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok