Nachwuchstelegramm: U21 peilt ersten Sieg an

Regionalliga Nordost: SV Eintracht Leipzig-Süd – FF USV Jena +++ U17 und U15 testen im Miniturnier

Nachwuchstelegramm: U21 peilt ersten Sieg an

Am Sonntag um 14 Uhr gastiert Jenas U21 in der Regionalliga Nordost beim SV Eintracht Leipzig-Süd. Nachdem die Kucharz-/Klinger-Elf am vergangenen Sonntag gegen den Staffelmeister 1. FC Union Berlin bis in die Nachspielzeit mit 2:1 führte und mit dem Schlusspfiff noch unglücklich den Ausgleich kassierte, soll nun in Leipzig der erste Saisonsieg gefeiert werden. Die Sächsinnen starteten mit einer 1:3-Niederlage beim 1. FFV Erfurt in die neue Spielzeit. Beide Teams kennen sich bereits aus der Saisonvorbereitung: vor zwei Wochen spielten Blau-Weiß und Grün-Weiß im Jenaer Universitätssportzentrum 4:4 gegeneinander.

 

Nur noch eine Woche bis zum Start der B-Juniorinnen-Bundesliga

Eine Woche vor Saisonstart am 31. August beim 1. FC Union Berlin testet Jenas U17 in einem Miniturnier am Samstag. Gegner sind dabei die vereinseigene U15, die C-Juniorinnen des FC Erzgebirge Aue und die D-Junioren des SV Jena-Zwätzen. Gespielt wir auf Platz vier des Ernst-Abbe-Sportfeldes (neben der Laufhalle).

 

Nachwuchsfototermin

Am Donnerstagnachmittag fand auf dem Rasen des Ernst-Abbe-Sportfeldes das diesjährige Nachwuchs-Fotoshooting des FF USV Jena. Alle Talente von der U12 bis zur U21 standen unserem Partner Scheere Photos Jena für Mannschafts- und Einzelbilder bereit.

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok