Drei Jenaer Talente ausgezeichnet

Nachwuchsehrung der Kinder- und Jugendfußballstiftung Jena bei der Carl Zeiss AG: Hannah Lehmann, Melina Reuter und Svenja Paulsen prämiert

Drei Jenaer Talente ausgezeichnet

Am Mittwochnachmittag (19. Juni) fand im Besucherzentrum der Jenaer Carl Zeiss AG die inzwischen achte Nachwuchsehrung der Kinder- und Jungendfußballstiftung Jena statt. Insgesamt zehn junge Talente von FF USV Jena, FC Carl Zeiss Jena, SV Schott Jena und FC Thüringen Jena wurden für ihre besonderen sportlichen und schulischen Leistungen ausgezeichnet.

Gleich drei Spielerin des FF USV Jena schafftes es im Jahr 2019 in die Auswahl der Preisträger:

U14-Talent Melina Reuter konnte in der abgelaufenen Spielzeit in 21 Spielen in der Thüringer D-Junioren-Talenteliga (gegen Jungen) und C-Juniorinnen-Verbandsliga (gegen Mädchen) 24 Tore erzielen. Ihre Mannschaft sicherte sich neben dem Landesmeistertitel der Mädchen am vergangenen Wochenende den Vizemeistertitel des Nordostdeutschen Fußballverbandes. Melina wurde im letzten Jahr erstmals zu Sichtungslehrgängen der deutschen U14-Nationalmannschaft berufen und trug bei DFB-Länderpokal in Duisburg bereits das Trikot mit dem Bundesadler.

Hannah Lehmann aus der Jenaer U17 verpasste in der abgelaufenen Saison in der B-Juniorinnen-Bundesliga nur zwei Partien. Auch sie machte beim DFB-Länderpokal im April in Duisburg die Beobachter auf sich aufmerksam und wurde für einen DFB-Lehrgang nominiert.

Svenja Paulsen, ebenfalls aus der blau-weißen U17 hat ihr erstes offizielles Länderspiel für die U16-Nationalmannschaft bereits absolviert. Im Mai stand sie beim 3:0-Erfolg in Frankreich das erste Mal für Deutschland auf dem Platz. Für ihre beständigen Leistungen in der Defensive der Jenaer U17-Bundesliga-Elf darf sie in der kommenden Saisonvorbereitung Jenas neuen Cheftrainer Christopher Heck von ihrem Talent überzeugen und sich mit 16 Jahren für die erste Mannschaft in der Flyeralarm Frauen-Bundesliga empfehlen.

Der FF USV gratuliert allen drei ausgezeichneten Spielerinnen recht herzlich und wünscht auch in der kommenden Saison viel Erfolg auf und neben dem Platz!

 

Fotos: Benedikt Bernshausen  

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok