Thüringer Landesauswahl erreicht Platz 15 beim DFB-Länderpokal

Drei Einladungen für die Nationalmannschaften.

Thüringer Landesauswahl erreicht Platz 15 beim DFB-Länderpokal

Am vergangenen Wochenende fand in Duisburg der U14-Länderpokal des Deutschen Fußballbundes statt. Zwölf Talente des FF USV Jena bildeten das Gerüst der Auswahl des Thüringer Fußballverbandes.

Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

0:3 gegen Baden

4:1 gegen Mecklenburg-Vorpommern

0:0 gegen Schleswig-Holstein

1:3 gegen Mittelrhein

Damit belegte die Mannschaft in der Abschlusstabelle aller Landesverbände den 15. Rang.

Erfreulich aus Jenaer Sicht: mit Melina Reuter, Angelina Dorn und Torhüterin Eve Boettcher erhielten drei Spielerinnen eine Einladung zu Lehrgängen der deutschen Juniorinnennationalmannschaften! Da pro Sichtungslehrgang jeweils nur zwei Torhüterinnen eingeladen werden, handelt es sich hier um eine besondere Ehre!

Wir gratulieren recht herzlich!

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok