Nachruf

Der FF USV Jena trauert um Lothar Weisner.

Nachruf

Kurz vor Weihnachten erreichte den FF USV Jena die traurige Nachricht, dass unser langjähriger Wegbegleiter Lothar Weisner von uns gegangen ist. Vollkommen unerwartet starb Lothar am 22. Dezember 2019 im Alter von 65 Jahren, nur wenige Wochen nach dem Beginn seines Ruhestandes, den er kaum genießen durfte.

Immer mit einem Lächeln auf dem Lippen, bei Wind und Wetter, hielt er über zehn Jahre Momente unserer Mannschaft in der Bundesliga mit seinen Fotos fest. Der Spielplan bestimmte seinen Kalender, auch auf Auswärtsfahrten quer durch Deutschland war er dabei oder fieberte von ganzem Herzen von zuhause mit. Lothar war sich für keine Aufgabe zu schade. Wenn am Heimspieltag noch helfende Hände gebraucht wurden, so stand er uns stets zur Seite.

Mit seiner lebensfrohen Art war er bei allen bekannt und wurde von allen geschätzt. Umso schockierter waren wir, als wir von seinem plötzlichen Tod erfuhren.

Der FF USV Jena trauert um Lothar Weisner, wir werden ihn nicht vergessen.

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok