10000 Euro in zwei Wochen

Panoramarestaurant am Schlegelsberg in Jena sammelt für den FF USV Jena.

10000 Euro in zwei Wochen

Am Maifeiertag haben Anja Heuschkel und Anna-Lena Riedel beim Maibaumaufstellen an der Jenaer Panorama-Gaststätte Schlegelsberg kräftig mitgeholfen.


Um sich zu revanchieren, hat dessen Betreiber Dirk Schneider ein ehrgeiziges Ziel ausgegeben und mit unserem Vereinsvorstand eine Wette abgeschlossen: innerhalb von vierzehn Tagen sollen zehnatausend Euro für unsere Kampagne zusammenkommen - 100 Personen mit je 100 Euro. "Ich bin überzeugt, dass es gelingt, in kleinen Schritten, also durch Mithilfe vieler Jenaer und Sympathisanten des Frauenfußballs, die Summe aufzubringen, die dem Verein fehlt", so Schneider.


Die ersten acht Spender sind bereits zusammengekommen, viele weitere sollen folgen.

 

Wie können Sie dabei sein? Nutzen Sie die bequeme Einzahlung in unsere Gofundme-Kampagne unter gofundme.com/rette-uns-wer-kann, schreiben Sie uns per Mail an presse@ffusvjena, rufen Sie unter 03641/3100 150 bei uns an oder nehmen Sie Kontakt mit Dirk Schneider auf.

 
 

Kontakt zur Panorama-Gaststätte am Schlegelsberg erhalten Sie unter info@schlegelsberg-jena.de

Panoramagaststätte

Schlegelsberg

Dirk Schneider

Oskar-Zachau-Str. 6

07749 Jena

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok