Vorbereitungsplan der FCC-Frauen

Erstes Mannschaftstraining am 17. August

Vorbereitungsplan der FCC-Frauen

Die Vorbereitung auf die neue Spielzeit in der 2. Frauen-Bundesliga nimmt Fahrt auf: nach einem Leistungstest am Montag steht nach zwei Wochen mit individuellem Trainingsplan am 17. August (voraussichtlich 17 Uhr) das erste Mannschaftstraining für die FCC-Frauen auf dem Programm.

Dann bleiben der Mannschaft von Trainerin Anne Pochert acht Wochen bis zum ersten Spieltag, der am 4. Oktober bei Aufsteiger Borussia Bocholt ausetragen wird. Das erste Heimspiel auf Platz 3 des Ernst-Abbe-Sportfeldes steigt eine Woche später - dann trifft der FCC auf den SV Berghofen. Die genauen Anstoßzeiten werden Anfang September festgelegt. Ebenso steht noch nicht fest, inwiefern Zuschauer zu den Partien zugelassen werden können.

 

Der vorläufige Vorbereitungsplan (Stand 22.08.):

3. August    Leistungstest
4. August – 16. August   Training mit individuellen Plänen
17. August   

17  Uhr

Jena, EAS, Platz 3

Offizieller Trainingsauftakt
20. August

16 Uhr

Jena, EAS, Platz 2

Blitzturnier mit der FCC-U15 und der U15 des 1. SC Göttingen (je 30 Minuten Spielzeit)
23. August

OHNE ZUSCHAUER

Testspiel gegen den FC Ingolstadt

(2. Frauen-Bundesliga Süd)

26. August

Anstoß tba.

Jena, Platz tba.

Testspiel gegen die FCC-U21-Frauen

(Regionalliga Nordost)

5. September

14 Uhr 

Jena, Platz tba.

1. Testspiel gegen die Würzburger Kickers

Jena, Platz tba.  (2. Frauen-Bundesliga Süd)

6. September

11 Uhr

Jena, Platz tba.

2. Testspiel gegen die Würzburger Kickers

(2. Frauen-Bundesliga Süd)

13. September

14 Uhr 

Jena, Platz tba.

Testspiel gegen den 1. FFC Turbine Potsdam II

(2. Frauen-Bundesliga Nord)

27. September

Anstoß tba.

Ort tba.

Testspiel geplant

(DFB-Pokal-Wochenende: Jena mit Freilos in Runde eins)

4. Oktober

Anstoß tba.

Bocholt

1. Spieltag 2. Frauen-Bundesliga Nord

bei Borussia Bocholt

 

Änderungen vorbehalten, insbesondere bei Anstoßzeiten und Spielorten. Diese geben wir rechtzeitig nach Bekanntgabe weiter.

 

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok