Frühsport tut gut

Der FF USV im POMgesund Fitness Jena.

Frühsport tut gut

Um 8.30 Uhr durften unsere Spielerinnen heute bereits über den Dächern Jenas trainieren. Unter der Leitung von Fitnesstrainer Tilmann Süß absolvierte die Mannschaft ein High Intensive Intervall Training – kurz HIIT – bei unserem Partner POMgesund Fitness Jena.

In den kurzen, jedoch anstrengenden Trainingseinheiten wurden sämtliche Körperbereiche beansprucht. Das spezielle Kraftausdauertraining unterstützt unsere Mädels dabei, bis in die letzten Minuten des Spiels spritzig zu sein. Ein entscheidender Faktor in den richtungsweisenden Spielen der nächsten Wochen.

Der FF USV Jena bedankt sich bei Tilmann Süß und dem POMgesund Fitness Jena für die Unterstützung in der Rückrundenvorbereitung!