You are here:: News Kurzmeldung U17 ist KA Cup-Sieger 2012
 
 

U17 ist KA Cup-Sieger 2012

ffusv_90x90Beim international besetzten U 17 Mädchen Fußballturnier in München ließ der USV-Nachwuchs der Konkurrenz keine Chance. Gleich bei ihrer  ersten Teilnahme  holten sie sich den KA-Cup Titel 2012, der bereits in der 4. Auflage ausgespielt wurde.

 

 

Es scheint als sei der Nachwuchs des FF USV Jena kaum aufzuhalten. Nach dem NOFV-Meistertitel erspielten sich die Schützlinge von Jens Klinger nun auch einen internationalen Titel. Vom 15. bis 17. Juni fand in der bayerischen Hauptstadt das, von der ehemaligen Bundesliga-Torhüterin Kathrin „Ka“ Lehmann organisierte, Traditionsturnier statt. Erstmals mit am Start: die B-Juniorinnen vom FF USV Jena. Mit FFC Wacker München, FFC St. Gallen und den Titelverteiger FC Zürich Frauen kämpften sie im Modus „jeder gegen jeden“ um den Einzug ins Finale. Dabei ließ die Elf von Jens Klinger nichts anbrennen und gewann alle drei Vorrundenspiele (3:0 - St. Gallen, 2:1 - FC Zürich, 6:1 - FFC Wacker München) souverän.

Am folgenden Tag kam es dann zu einen echten Herzschlag-Finale. Nach 70 gespielten Minuten stand es gegen den Vorjahressieger aus Zürich immer noch 0:0. Das Elfmeterschießen musste also die Entscheidung bringen. Und während die Schweizerinnennerven zeigten, behielt der USV- Nachwuchs kühlen Kopf und verwandelte alle fünf Elfmeter zum verdienten 5:4 Sieg.

Als krönender Abschluss wurden Mirjam Topf, Kristin von Carlsburg und Sophia Löser in das All-Star Team 2012 berufen.